• DIE GROSSE
    FACHAUSSTELLUNG
    IM NORDEN

    8. - 11. Juli 2016

    TÄGLICH 9:00 BIS 18:00 UHR

Landwirtschaft

Von A wie Ackergerät bis Z wie Zaunbau – hier findet der Landwirt alles, was er für seinen Betrieb benötigt.

Alle namhaften Hersteller präsentieren in Tarmstedt ihre Produkte und Neuheiten.

Mehr Informationen

Pferd & mehr

Pferdehalter aus Leidenschaft – wer dafür sorgen möchte, dass es seinen Tieren gutgeht, findet auf der Tarmstedter Ausstellung alles, was er für Aufzucht, Haltung und Pflege braucht.

Mehr Informationen

Handwerk, Gewerbe & Kommunal

Ob Kommunal- und Forsttechnik, erneuerbare Energien oder Kommunikationstechnik – hier werden Trends und Neuheiten von Profis für Profis vorgestellt.

Mehr Informationen

Haus, Garten & Freizeit

Häuslebauer und Heimwerker, Gartenliebhaber und Reiselustige, Hobbyköche und Freunde der Handarbeit aufgepasst: Hier dreht sich alles um Heim, Haushalt und Hobby.

Mehr Informationen

68. Tarmstedter Ausstellung
8. - 11. Juli 2016 • 9 - 18 Uhr

NEWS

Gute Gespräche trotz schwieriger Rahmenbedingungen

99.000 Besucher bestätigen: Tarmstedter Ausstellung für die Zukunft gut aufgestellt 

Gute Witterungsbedingungen für die größte Freilandmesse Norddeutschlands führten zu guten Fachgesprächen auf einem sehr hohen Niveau. Mit einem breit gefächerten Angebot rund um Landtechnik, Tierschau, Haus und Garten entfaltete die 67. Auflage der Tarmstedter Ausstellung in diesem Jahr eine deutlich überdurchschnittliche Anziehungskraft. Die für die Zukunft aufgestellte Veranstaltung lockte am vergangenen Wochenende  99.000 Besucher nach Tarmstedt. Mehr lesen

Große Freude über den Hauptpreis

Christel Wiesen nimmt neuen Citroen C1 Airspace in Empfang /

Ein Los reichte, um Christel Wiesen in diesem Jahr den Hauptgewinn bei der Tombolaverlosung der Tarmstedter Ausstellung zu bescheren. Am Dienstagmorgen nahm die 80-Jährige aus Oerel freudestrahlend aus den Händen von Tombola-Organisatorin Hella Rosenbrock die Autoschlüssel für einen nagelneuen Citroen C1 Airspace in Empfang. Mehr lesen

Spannung im Festzelt bei der Tombolaverlosung

Christel Wiesen aus Oerel gewinnt einen Citroen C1 Airspace

„Wenn sich am Montagabend das Festzelt noch einmal mit Besuchern füllt und sich die Lostrommel dreht, dann ist dies das Zeichen dafür, dass wieder eine Tarmstedter Ausstellung zu Ende geht“, verkündete Tarmstedts Bürgermeister Wolf Vogel vor den vielen gespannten Gästen. Lesen Sie hier mehr

Spitzenbewertungen bei der 37.Kreisfohlenschau in Tarmstedt

Mit der Wertnote 8.89 konnte der jüngste springbetonte Aspirant (Tangelo van de Zuuthoeve/Contact me) die Richter in Tarmstedt überzeugen. Damit dürfte Züchter und Besitzer Jörn Kusel aus Visselhövede stolz sein auf seinen kleinen braunen Hengst. Mehr lesen

Vielversprechende Damen – Jahrgangsbesten Stutenschau in Tarmstedt

Die Herwart von der Decken-Schau brachte auch in diesem Jahr 3-jährige Spitzenstuten nach Tarmstedt. Bei der Jahrgangsbesten-Stutenpräsentation 2015 des Stader Bezirksverbandes wurden am Ausstellungsmontag aus 20 Kandidatinnen 10 Siegerinnen, sowie 2 Reservesiegerinnen, auserkoren. Die jungen Damen überzeugten hier lesen Sie mehr 

Getreideexperten diskutierten Markt- und Preisentwicklung

Ebenfalls eine gut gepflegte Tradition: Die Marktspezialisten von Handel und Genossenschaften aus dem Elbe-Weser-Raum sprachen am Rande der Tarmstedter Ausstellung mit dem Landvolkvertretern aus der Region. Gemeinsam diskutierten sie die Markt- und Preisentwicklung im Vorfeld der Ernte.

Gewinnspiel Radio Antenne und Agravis:
Gewinner Tim Bode nimmt Aufsitzrasenmäher in Empfang

„Das passt wunderbar. Besser hätte es nicht laufen können“, freut sich Tim Bode aus Beverstedt. Bei der Verlosungsaktion von Radio Antenne Niedersachsen gewann der Beverstedter den Hauptpreis, einen nagelneuen Aufsitzrasenmäher  der Marke Cub Cadet 1019 HN, zur Verfügung gestellt von Agravis und den Raiffeisengenossenschaften. Mehr lesen

Kühe richtig beurteilen ist keine leichte Aufgabe

Die Jungzüchter mussten früh aufstehen, um am Tierbeurteilungswettbewerb der Landwirtschaftskammer teilzunehmen: Der Wettbewerb begann am Montagmorgen bereits um 9 Uhr auf dem Tarmstedter Tierschaugelände mit der Linearen Beurteilung von drei Milchkühen. Danachr hier mehr

Schwarze aus Dörverden dominiert Färsenschau

Das Richteramt für die MASTERRIND-offene Färsenschau hatte die Ostfriesin Juliane Haßbargen übernommen, sie selbst ist passionierte Züchterin und Schaubeschickerin und weiß bestens um die Arbeit rund um den Holstein-Wettbewerb Bescheid. Knapp 30 Kühe und damit hier mehr

Was kann die Öffentlichkeitsarbeit in der Landwirtschaft?

Über den Stellenwert der Öffentlichkeitsarbeit in der Landwirtschaft haben heute Christine Licher von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft und Mitinitiatorin von „My KuhTube“, Amos Venema, Landwirt und „My KuhTube“-Betreiber, Bernhard Barkmann, Landwirt und Agrarblogger sowie Nadine Henke und Heike Klatte vom Bauernviki – frag doch mal den Landwirt, diskutiert. Hier mehr

Chancen und Probleme der Weidehaltung

Auf dem Podium der Tarmstedter Gespräche trafen sich heute Morgen Dr. Arno Krause, Leiter des Gründlandzentrums Ovelgönne, Ralf Hinrichs, Geschäftsführer der Molkerei Ammerland und drei Milchviehhalter Heike Klatte, Stephan Warnken und Heiko Gieschen, die mit unterschiedlichen Haltungssystemen arbeiten. Übereinstimmung herrschte bei der Aussage, Weidehaltung zu unterstützen, wo es passt. Hier mehr

Süddeutsche Rinderrassen auch im Norden beliebt

Die Gäste aus Bayern kommen schon seit Jahren nach Tarmstedt und bringen nicht nur ihre braunen Kühe mit den weißen Köpfen, die Rinder der Rasse Fleckvieh, mit zur größten Landwirtschaftsmesse Norddeutschlands. Inzwischen finden sich auf den Ständen von BVN und Bayern Genetik auch andere früher ausschließlich im Süden verbreitete Rassen. Mehr lesen

Das Kuhmobil in Tarmstedt

Wie sieht es in einem modernen Kuhstall aus, in dem sich die Kühe wohl fühlen und wie auf der Weide laufen können? Auf der Tarmstedter Ausstellung können sich die Besucher im Kuhmobil über tiergerechte Milchviehhaltung informieren und aus der Perspektive einer Kuh ihren Stall betrachten. Sie liegt in einer bequemen Liegebox mit mehr lesen

Marvin Pacholke und Laura Brecht auf Erfolgskurs

Zum mittlerweile vierten Niedersachsen-Cup hatten die Tarmstedter Ausstellung und MASTERRIND alle Jungzüchter von der Ems bis zur Leine geladen, 75 Teilnehmer waren dem Aufruf gefolgt und fanden sich am Sonntagmorgen auf dem Tierschaugelände ein. Auch Petrus schien es gut mit den Nachwuchszüchtern zu meinen und so waren die letzten Regenwolken pünktlich zum Grußwort des MASTERRIND-Geschäftsführers Dr. Josef Pott verzogen. In insgesamt neun Klassen richteten mehr lesen

Holzrücken mit starken Pferden

Früher war es üblich, dass Pferde das geschlagene Holz aus den Wäldern geholt haben. Heute übernehmen diese Arbeit meistens große Maschinen. In Tarmstedt wurden die Pferde wieder vor die Baumstämme gespannt: Bei der 1. Tarmstedter Showmeisterschaft im „Holzrücken“ am Ausstellungssonntag zeigten fünf Gespanne, dass sie geschickt einen langen Baumstamm durch einen Hindernisparcours steuern können. Die Gespannführer mussten... mehr lesen

Ackerbau von Kanada bis Australien

Beeindruckende Aufnahmen von dreifachbereiften John-Deere-Traktoren auf den Feldern Kanadas oder die mit 65 Metern Arbeitsbreite größte Drillmaschine der Welt ließen Landtechnikinteressierte am Sonntag auf der Tarmstedter Ausstellung aufhorchen. Im Rahmen der Tarmstedter Gespräche hielt Tammo Gläser einen Reisebericht über die Faszination Landwirtschaft weltweit. Mehr lesen

Mehr als 300 Teilnehmer beim Gottesdienst im Festzelt

Aktueller denn je erwies sich am Sonntagmorgen im Zeltgottesdienst das gewählte Thema „...auf dass ihr heil werdet – als Mensch zwischen Risiko und Sicherheit“. Probst Stephan Wichert-von Holten, Superintendent in Lüchow-Dannenberg, sprach im voll besetzten Festzelt die Predigt. Lesen Sie hier mehr...

43.500 Besucher an den ersten beiden Ausstellungstagen

Überaus positiv fällt die Halbzeitbilanz der 67. Tarmstedter Ausstellung aus. Rund 43.500 Besucher passierten an den ersten beiden Ausstellungstagen die Tore der größten landwirtschaftlichen Regionalausstellung Norddeutschlands. Am Eröffnungstag zählte die Ausstellungsleitung 15.000 Besucher. „Dafür, dass die Sommerferien noch nicht angefangen haben, war das ein sehr solider Freitag“, erklärte mehr lesen

Wenn Pferde zusammen wippen

Zwei Pferde zusammen auf einer Wippe, ein Pferd auf einem Drehteller – wenn Nina Steigerwald und ihr Team einen Parcours mit verschiedenen Hindernissen aufbaut, mutet es mehr wie eine große Zirkusmanage an als ein Fitnessprogramm für Ross und Reiter. Mehr lesen

Trakehner Fohlen mit viel Schmelz

Samstag ist traditionell der Tag der Trakehner in Tarmstedt. In diesem Jahr trafen sich die Trakehner Züchter des Zuchtbezirks Niedersachsen Nord-West/Bremen bereits zum 31. Mal auf Norddeutschlands größter landwirtschaftlicher Ausstellung. Neun Hengst- und Stutfohlen traten zum Fohlenchampionat an, allesamt sehr typvoll mit deutlichem Trakehner Schmelz. Mehr lesen

Top Fleischrinderpräsentation

Die über vier Tage laufende Tarmstedter Landwirtschaftsausstellung zeigte am Tierschauring wieder großes Besucherinteresse. In hervorragender Weise wird den Verbänden auf dem Tierschaugelände eine passende Plattform zur Präsentation ihrer Produkte bzw. für Wettbewerbe gegeben. Mehr lesen

Service für Biogasanlagen in ganz Deutschland

Messepremiere für die Biogas Service Tarmstedt GmbH: Das junge Unternehmen, erst im Februar 2015 von ehemaligen Mitarbeitern der insolventen MT Energie gegründet, stellte sich auf der 67. Tarmstedter Ausstellung erstmals den Kunden und Besuchern in Zelthalle 3 vor. Aus 15 Mitarbeitern des ehemaligen Mitarbeiterstamms der MT Energie hier lesen Sie mehr

Tarmstedt als Mekka der Landtechnik

Große Schlepper, starke Häcksler, breite Mähdrescher – Landwirte und andere an Landtechnik Interessierte kommen während der 67. Tarmstedter Ausstellung voll auf ihre Kosten. Alle namhaften Hersteller der Branche sind auf der Ausstellung vertreten und stellen den Besuchern Neuheiten und bewährte Technik vor. Hier mehr

Highlights am Sonntag

Eröffnungsveranstaltung Tarmstedter Ausstellung 2015

Flamenco hoch zu Ross

Spanische Reitkünste in Tarmstedt meisterlich präsentiert: Der bekannte Showreiter Javier Simon aus Mallorca war am Freitag und Samstag auf der Tarmstedter Ausstellung zu Gast und gab zusammen mit seiner Partnerin einen Einblick in die spanische Reitweise. Zu zweit auf dem Pferd, die Dame im Damensitz hinter sich sitzend, zeigte er einen Flamenco. Natürlich in Festtagskleidung. Mehr lesen

Shetlandponys in Aktion

Dass Shetlandponys nicht nur für Kinder geeignet sind, haben sie am Samstag auf der Tarmstedter Ausstellung bewiesen. Großer Sport und Spaß war angesagt bei der Station der IG Shetland-Tour. Etwa 50 Shettys aller Größen haben zusammen mit ihren Führern sportlichen Ehrgeiz bewiesen: Sie mussten eine Trabstrecke zurücklegen, für jeden Galoppsprung gibt es Punktabzüge. Mehr lesen

Tarmstedt begrüßt den Norden

Junge Pferdezüchter mit Begeisterung dabei

Das korrekte Vorführen und Präsentieren eines Pferdes auf einer Schau ist gar nicht so einfach. Genau darum ging es am Freitag bei den Bezirksmeisterschaften der Jungzüchter in Tarmstedt. Drei verschiedene Mannschaften mit je drei Teilnehmerinnen – Mädchen und Jungen im Alter von acht bis 25 Jahren – traten an, um ihre Pferde auf der Dreiecksbahn im Schritt und Trab vorzuführen und anschließend korrekt vor den beiden Richterinnen Nadine Dittmer und Maren Schlender aufzustellen. Mehr lesen

Typvolle Stuten im großen Tierschauring

Den Auftakt der Pferdeschauen während der Tarmstedter Ausstellung machen immer die Hannoveraner Stuten des Pferdezuchtvereins Zeven bei ihrer Stutenschau. Am Freitag präsentierten sich knapp 50 Stuten den Richtern und den zuchtinteressierten Zuschauern im großen Ring. Die imposante Kulisse mit flatternden Fahnen, bunten Blumenkästen und Musik war .... mehr lesen

Kinderspaß auf der Tarmstedter Ausstellung

Die Highlights am Samstag

„Ohne Landwirtschaft hat der ländliche Raum keine Zukunft“

 

Bauernpräsident Joachim Rukwied Festredner auf der 67. Tarmstedter Ausstellung

Tierwohl, Milchquote, Naturschutz und Mindestlohn – die Liste der Themen, an denen sich Bauernpräsident Joachim Rukwied als Festredner der Ausstellungseröffnung abarbeitete, war lang. Doch schon zuvor nutzte Deutschlands oberster Bauer in aller Frühe die Gelegenheit für einen kleinen Rundgang übers Tarmstedter Ausstellungsgelände: Hier lesen Sie mehr

Norddeutschlands größte Fachmesse für Landwirtschaft und Landtechnik öffnet ihre Pforten

800 Ehrengäste auf der offiziellen Eröffnungsfeier / Festredner Joachim Rukwied: Neue Techniken und Innovationen sind wichtig für die Weiterentwicklung der Landwirtschaft

Der hohe Stellenwert der Landwirtschaft in der Region zeigte sich zum Auftakt  der 67. Tarmstedter Ausstellung. „Allein ein Blick auf die Gästeliste genügt, um die hohe Bedeutung der Ausstellung im Elbe-Weser-Dreieck zu verdeutlichen“, unterstrich Ausstellungs-Geschäftsführer Dirk Gieschen auf der Eröffnungsveranstaltung. Hier lesen Sie mehr

Tarmstedter Ausstellung eröffnet

Pünktlich um neun Uhr öffnete heute Morgen die 67. Tarmstedter Ausstellung für Besucher ihre Pforten. Auf der 18 Hektar großen Fläche stellen über 700 Anbieter Angebote rund um Haus und Hof aus. Dabei kommen nicht nur Landwirte auf ihre Kosten. Auf dem Tierschaugelände finden  mehr lesen

Ein Anreise-Hinweis zur Tarmstedter Ausstellung

Bis Samstag ist die B 71 zwischen Autobahnabfahrt Bockel und Zeven nur in Richtung Bockel befahrbar. Am Samstag wird dann dieser Abschnitt weitestgehend freigegeben und der Aufbau der Baustelle zwischen Rotenburg und Bockel beginnt. Umleitungsempfehlungen sind ausgeschildert.

Wir empfehlen vor der Anreise einen Blick auf die Landkarte und wünschen allen Besuchern eine angenehme Anreise.

Neue Ausschilderung für Behindertenparkplätze

Die Behindertenparkplätze wurden neu ausgeschildert: Damit werden auch den Besuchern, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind oder körperliche Einschränkungen haben, kurze Wege vom Parkplatz zum Ausstellungsgelände ermöglicht. Direkt an der Straße Wendohweg beim Haupteingang West stehen ausreichend Behindertenparkplätze zur Verfügung. Hier lesen Sie mehr

Hunde und Greifvögel als Partner des Menschen

Das vielfältige Showprogramm auf dem großen Tierschauring der Tarmstedter Ausstellung begeistert immer wieder die Besucher. Zu den Highlights zählen in diesem Jahr die fliegenden Frisbee-Hunde, die Leonberger Hundegruppe sowie die Horus-Falknerei. Lesen Sie mehr...

Die Sommerbühne für Pferdeliebhaber

Abwechslungsreiches Zucht- und Show-Programm verschiedener Rassen und Reitweisen. Lesen Sie mehr... 

Kontroverse Diskussionen um brennende Themen

Tarmstedter Gespräche: Angebot an Diskussionsrunden, Gesprächskreisen und Fachvorträgen deutlich ausgeweitet. Lesen Sie mehr...  

Das Ziel für die ganze Familie – Haus und Garten im Visier
Tarmstedt bietet vier Tage lang Information, Show und Spaß

Der Countdown zum „grünen Großereignis“ im nördlichen Niedersachsen läuft: Die 67. Auflage der Tarmstedter Ausstellung kann pünktlich am zweiten Juli-Wochenende vom 10. bis zum 13. Juli 2015 laufen. Dann präsentieren rund 700 Aussteller auf ..mehr hier

Landwirtschaft, Landtechnik und Rindviehzucht pur
Flyer 2015

Hier können Sie den aktuellen Landwirtschaft & Landtechnik pur - Flyer 2015 herunterladen

Familien-Flyer 2015

Hier können Sie unseren aktuellen Familien-Flyer 2015 herunterladen.

DBV-Präsident Rukwied hält Festrede zur Eröffnung

Hoher Besuch wird zur Eröffnung der 67. Tarmstedter Ausstellung am 10. Juli 2015 erwartet. Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, hat der Ausstellungsleitung kürzlich in Berlin seine Zusage gegeben, die Festrede zur Eröffnung zu halten. Zur Eröffnungsfeier werden rund 800 Gäste Politik, Wirtschaft, Landwirtschaft und der Region erwartet. Die 67. Tarmstedter Ausstellung findet vom Freitag, 10. Juli 2015 bis zum Montag, 13. Juli 2015 statt.

23.03.2015

MEHR

Bildergalerien

Die schönsten Momente
und Ansichten.
Sehen Sie selbst!

Videos

Die Highlights sehen Sie hier!

 

Sponsoren

Programm 2015

Spannendes, Informatives und Nützliches: Alle Veranstaltungen der 67. Tarmstedter Ausstellung auf einen Blick.

Zum Programm

Programm Tarmstedter Gespräche

Eröffnungsflyer 2015

Hier können Sie sich den Flyer zur Eröffnungsfeier 2015 ansehen

Bildergalerien

Die schönsten Momente und Ansichten. Sehen Sie selbst

Videos

Die Highlights aus Tarmstedt

Ausstellerservice

Anmeldeunterlagen
Unterkünfte
Getränkelieferung
Auf- und Abbaubedingungen
Kommende Termine

Austellungsgelände
Wendohweg
27412 Tarmstedt
Tel. 04283-329
Navi: 53.22220, 9.094000

Routenplaner

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Besuchen Sie uns auch auf YouTube!