Zum Inhalt springen

Hinter den Kulissen

Die Tarmstedter Ausstellung lebt das, was der Name aussagt: Der ganze Ort ist in das Großereignis eingebunden, bei jedem Wetter. Rund 200 Mitarbeiter der Tarmstedter Ausstellungs-GmbH, der Gemeinde Tarmstedt und des Gemeinderates sorgen gemeinsam mit 60 Feuerwehrleuten, 30 Mitarbeitern des Deutschen Roten Kreuzes, zahlreichen Mitgliedern des TuS Tarmstedt, rund 100 Mitarbeitern in der Gastronomie sowie vielen weiteren Helfern während der Ausstellungstage dafür, dass alles läuft. Und das hat Tradition: Viele Mitarbeiter der Ausstellungs-GmbH oder des Gemeinderates haben als Kind als Parkplatzhelfer ihr Taschengeld auf dem Ausstellungsgelände aufgebessert.

Wenn nach den vier Tagen alles geklappt hat, dann haben auch wir Zeit für ein Bier, denn gemeinsame Erfolge darf man feiern. Das tun wir am Dienstagabend bei der Mitarbeiter-Party - dem "Abend danach". Hier entwickeln wir bereits die neuen Ideen für´s nächste Jahr.