Zum Inhalt springen

Trakehner Nachwuchs ist Spitze

Der Tag der Trakehner findet traditionell am Samstag auf der Ausstellung in Tarmstedt statt. Hier treffen sich die Züchter der ältesten deutschen Pferderasse, um die besten Fohlen des Jahrgangs aus den Ställen der Trakehner Züchter des Zuchtbezirks Niedersachsen Nord-West/Bremen zu küren. Dreizehn Fohlen wurden vorgestellt, allesamt wussten sich trotz des Regens gut zu präsentieren und zeigten sich modern aufgemacht. Zwei Fohlen stellten die Richter mit Abstand an die Spitze. Das Siegerfohlen, ein Sutfohlen von Kentucky aus der Fatima von Grafenstolz aus der bewährten Zucht von Dr. Renate Wernke-Schmiesing, Damme, überzeugte durch seine super Bewegungen. Diesem Fohlen der Sonderklasse musste sich das Hengstfohlen von Ivanhoe aus der In Verita von Heuberger aus der Zucht von Frank Scharffetter, Schwanewede, geschlagen geben. Die Richter sahen in ihm einen Hengstanwärter mit großer Zukunft, typvoll und harmonisch im Körper.