Zum Inhalt springen

TARMSTEDTER AUSSTELLUNG BIETET DEN PERFEKTEN URLAUBSTAG FÜR DIE GANZE FAMILIE

Rund 750 Aussteller zeigen Neues für Familien, Haus- und Gartenbesitzer und Autofreunde – Atemberaubende Tierschauen – Toller Ferientag für Kinder

Am zweiten Juliwochenende vom 7. bis zum 10. Juli 2017 öffnet die Tarmstedter Ausstellung als größte Freilandausstellung Norddeutschlands zum 69. Mal die Pforten. Erwartet werden rund 100.000 Besucher. Mehr als 750 Aussteller präsentieren neben der traditionellen Landwirtschaftsausstellung und den immer wieder beeindruckenden Tierschauen ein umfassendes Angebot für Haus, Garten, Freizeit und Genuss. 

Die Palette reicht von der Gartendekoration und Pflanzen, vom schönen Strandkorb, dem Pool und der edlen Gartenbank über das praktische Gewächshaus bis hin zum Wintergarten und weiteren Ideen für die Renovierung und Verschönerung des Eigenheims und des Gartens.

Hinzu kommen viele Aussteller rund um Haushalt, Küche, Ernährung und Gesundheit. Wer gleich auf der Ausstellung dem Genuss frönen will, kann bei diversen Anbietern Lebensmittel und Weine testen oder in der neuen Genusshalle schmackhafte Biersorten vom Fass probieren. 

Für die Männer werden neueste Automodelle, Camper und Wohnmobile sowie Pkw- und Pferdeanhänger, Arbeitsmaschinen und Werkzeuge vorgestellt. Die Kinder freuen sich über zahlreiche Attraktionen, Spielzeugstände und die Lauenburger Puppenbühne mit ihrem kostenfreien Programm. 

Für die Pause zwischendurch laden zahlreiche Gastronomiestände auf dem Marktplatz auch über den Ausstellungsschluss um 18 Uhr bis 21 Uhr zum Verweilen ein. Danach geht es im Festzelt mit Musik für Jung und Alt weiter.