Zum Inhalt springen

Schlammfußball 2019 - Teams gesucht!

Mit Teamgeist und ordentlich Dreck an den Hacken kickt Ihr bei uns für den guten Zweck!

Wir suchen 16 Mannschaften, die beim "Schlammfußball Tarmstedt 2019" fünf gegen fünf gegeneinander antreten. Mobilisiert Eure Freizeit-Teams und meldet Euch an! Die Gewinnermannschaft überreicht 1.000 Euro Spendensummer an den Ghana e. V. - einen Partner der Niedersächsischen Landjugend.

Regeln
Gespielt wird fünf gegen fünf (inkl. Torwart), wobei die weibliche/männliche Zusammensetzung der Mannschaft frei wählbar ist. Die Spielzeit beträgt 2 x 4 Minuten inklusive Seitenwechsel. Die Zeit wird für den Seitenwechsel nicht angehalten. Die Schiedsrichter werden von Mannschaften dritter gestellt. Gewechselt werden kann während des Spiels so oft ein Team das möchte. Wichtig ist nur, dass maximal fünf Personen pro Mannschaft gleichzeitig in dem Spielfeld stehen. Eine Abseitsregel gibt es nicht. Der Torwart darf den Ball in die Hand nehmen. Das gilt für einen Raum von zwei Metern rund um das Tor. Gelangt der Ball ins Seitenaus, so wird von der gegnerischen Mannschaft eingeworfen. Beim Toraus gibt es eine Ecke, die ebenfalls eingeworfen wird. Der Torwart darf beim Abstoß/Abwurf den Ball so weit schießen/werfen wie er mag. Ein Tor zählt dann, wenn der Ball mit kompletten Umfang hinter der Torlinie ist.
Die Gewinnermannschaft des Turniers überreicht offiziell die Spendensumme in Höhe von 1.000 Euro symbolisch an die Niedersächsische Landjugend e.V. für die Einrichtung Ghana e.V.

Die Regeln zusammengefasst:
-       Das Runde muss in das Eckige
-       Wer sich daneben benimmt oder grob unsportlich ist, fliegt raus
-       Der Schiedsrichter hat immer Recht

Anmeldebedingungen
Eine verbindliche Anmeldung liegt ab der offiziellen Online-Registrierung (www.nlj.de/schlammfussball) des Teilnehmers und seines Teams mit Nennung des Mannschaftsnamens sowie nach Annahme der Anmeldung der Niedersächsischen Landjugend e.V. vor. Anmeldeschluss ist der 23. Juni 2019. Absagen sollten schriftlich (info@nlj.de) bis zehn Werktage vor dem Veranstaltungstag erfolgen.

Mit einer Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer bereit, dass die LAND & Forst, die AGRAVIS Raiffeisen AG, die Niedersächsische Landjugend e.V. und die Tarmstedter Ausstellungs GmbH bei der Veranstaltung Fotos von den Teilnehmern machen und diese für eigene Internetseiten, Socialmedia-Kanäle und Print-Publikationen verwenden dürfen. Ebenso dürfen der Mannschaftsname und der Name der Mitspieler genannt werden.

Sonstiges
Die Anreise der Teams muss eigenständig organisiert und finanziert werden. Das Schlammfußballturnier findet an der Ost-Seite des Ausstellungsgeländes neben dem Sportverein TUS Tarmstedt statt. Es wird empfohlen, die Parkplätze Südoder Ost zu nutzen. Alle Teilnehmer erhalten kostenlose Eintrittskarten zum Ausstellungsgelände der Tarmstedter Ausstellung. Zudem erhält jedes Team Verzehrgutscheine, welche an der Cateringstation an den Fußballfeldern eingelöst werden können.

Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Die Teilnahme erfolgt stets auf eigene Gefahr. Die Haftung für Schäden jeglicher Art, gleich aus welchem Rechtsgrund sie entstehen mögen, ist auf die Fälle beschränkt, in denen der Veranstalter Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Bei Teilnehmern unter 18 Jahren ist eine schriftliche Erlaubnis der Eltern erforderlich. Diese muss vor Turnierbeginn dem Kampfgericht vorgelegt/ausgehändigt werden. Eine Teilnahme ist ab 16 Jahren erlaubt.

Rubrik: Genuss, Show & Spaß
Zurück
Schlammfussball_News.jpg