Zum Inhalt springen

Schiffdorferin gewinnt Hauptgewinn

In diesem Jahr zogen fünf Glücksfeen die 26 Lose bei der großen Tombola. Als Hauptgewinn gab es in diesem Jahr einen nagelneuen Citroen Berlingo im Wert von 20.000 Euro.

Der Hauptgewinn der diesjährigen Tombola bei der Tarmstedter Ausstellung geht an Tanja Schröder aus Schiffdorf. Sie darf einen Citroen Berlingo im Wert von 20.000 Euro ihr Eigen nennen. Den zweiten Preis (ein Rasenmähroboter von Husqvarna) gewann Dora Eileen Gieschen aus Wilstedt. Der dritte Preis (eine Outdoor-Lounge) ging an Elke Witten aus Breddorf, der vierte Preis (ein Damenfahrrad der Marke Stevens) gewann Heidi Liebnitz aus Dollern. Die Küchenmaschine von Provera (5. Preis) ging an Bianca Böttcher aus Verden, das Samsung-Tablet (6. Preis) an Alexandra Begemann aus Bad Essen.

In diesem Jahr wurden rund 20.000 Lose verkauft und 26 Preise ausgelost. Die kleine Marie Ehlers aus Tarmstedt zog 22 Preise. Als Glücksfee für die Preise 1 bis 4 wirkten in diesem Jahr Mona Otto (Heidekönigin aus Amelinghausen), Leonie Ritz (Nienburger Spargel) sowie die Heidekartoffelkönigin Kristin und Heidekartoffelprinzessin Nadine aus Bad Bevensen.

Wir wünschen allen Gewinnern und Gewinnerinnen viel Freude mit ihrem Gewinn!

Rubrik: Allgemein
Zurück
Meldung_Tombola_web.jpg
Heidekartoffelkönigin Kristin aus Bad Bevensen zog den 1. Preis, den Tarmstedts Bürgermeister Wolf Vogel bekannt gab.