Zum Inhalt springen

Das Rundum-Sorglos-Paket für Hund, Pferd und Reiter

Der Hankenhof steht auch nach dem Tod des XXL-Ostriesen Tamme Hanken für eine kompetente Behandlung von Hunden und Pferden.

Im Rahmen der "Bunten Rassedemonstrationsschau" präsentiert Carmen Hanken auch in diesem Jahr auf der Tarmstedter Ausstellung an allen vier Tagen ihren XXL-Hengst "J.R". Auf ihrem Hof in Filsum kümmert sie sich um die Behandlung von Pferden, den Aufbau nach REHA-Aufenthalten, Prävention, Pferdewellness, Kururlaub oder das Training für Pferd und Reiter – alles unter einem Dach. Seit über 20 Jahren hat Carmen Hanken sich sowohl auf die Bewegungsmechanik als auch auf die Balance von Pferd und Reiter spezialisiert. Dabei werden Pferd und Reiter auf dem Hankenhof rundum betreut. Das von Carmen Hanken entwickelte BARS-Reitsystem basiert auf der Arbeit unter dem Sattel und hat das Gleichgewicht des Pferdes stets im Blick. Die Pferde werden mit dem „BARS“ nach den klassischen Grundsätzen gearbeitet. Dabei werden vor allem die Natur des Pferdes, sein Exterieur und seine Art der Bewegungsmechanik berücksichtigt.

Ab dem nächsten Jahr werden in Filsum geführte, konzeptionelle Trainings für Hundebesitzer im Fitnessgarten für Hunde angeboten. Ziel ist die Mensch-Tier-Beziehung, das Miteinander und vor allen die Gesundheit des Hundes  zu verbessern.

www.hankenhof-xxl.de

Rubrik: Pferd & Mehr
Zurück
Carmen_Hanken_web.jpg
Carmen Hanken vom Hankenhof in Filsum