Stuten- und Fohlenschauen auf höchstem Niveau

 

Pferdezüchter präsentieren den Nachwuchs – Trakehner-Tag – Jungzüchterwettbewerb – Fohlenchampionat englischer Ponyrassen

Niedersachsen ist das Pferdeland Nr. 1. Viele bekannte Pferdezüchter sind zwischen Elbe und Weser zu Hause. Das spiegelt sich auch im abwechslungsreichen Zucht- und Show-Programm der 69. Tarmstedter Ausstellung von Freitag, den 7. Juli, bis zum Montag, den 10. Juli, wieder. Im Schauprogramm finden an allen Tagen hochkarätige Stuten- und Fohlenschauen verschiedener Pferderassen statt. Die Hannoveraner- und Trakehnerzüchter sind Stammgäste in Tarmstedt, und in diesem Jahr sind auch wieder die englischen Ponyrassen dabei. Die Pony- und Kleinpferdezüchter präsentieren in einer Rassedemonstration ihre besten Tiere. Zudem richten die Jungzüchtermannschaften ihren diesjährigen Wettbewerb in Tarmstedt aus.

Hannoveraner Stutenschau: Die Hannoveraner bilden den Auftakt zu den verschiedenen Stuten- und Fohlenschauen im großen Tierschauring auf der Tarmstedter Ausstellung. Am Freitag, 7. Juli, gehen um 14.45 Uhr die Stuten des Pferdezuchtvereins Zeven im Verband Hannoverscher Warmblutzüchter bei der Zentralen Stutenschau in den großen Ring.
Hannoveraner Fohlenschau: Am Montag, den 10. Juli, folgt um 13.45 Uhr der Pferdenachwuchs: Beim Fohlenchampionat der Hannoveraner Pferdezüchter im Landkreis Rotenburg/Wümme wird der aktuelle Fohlenjahrgang, getrennt nach Dressur- und Springveranlagung, vorgestellt und prämiert.
Stutenpräsentation: Direkt im Anschluss an die Fohlenschau geht es gegen 16.20 Uhr bei der Jahrgangsbesten-Stutenpräsentation des Stader Bezirksverbandes darum, die besten dreijährigen Hannoveraner Stuten des Zuchtbezirks auszuwählen. Diese dürfen dann in der ersten Augustwoche in Verden an der „Herwart von der Decken-Schau“ teilnehmen, auf der die besten dreijährigen Hannoveraner und Rheinländer Dressur- und Springstuten aufeinander treffen, um die besten ihres Jahrganges zu küren.

Jungzüchter: Der Züchternachwuchs geht bereits am Freitagmittag um 12.30 Uhr an den Start. Acht Jungzüchtermannschaften im Bezirksverband Stade für Hannoveraner Pferde ermitteln im Bezirkswettkampf ihre Sieger, die sich damit für den Landesentscheid qualifizieren. In dem Wettbewerb geht es für die aus drei Teilnehmern bestehenden Mannschaften nicht nur darum, ein Pferd auf der Dreiecksbahn gekonnt vorzuführen. Auch die Aufmachung von Pferd und Vorführer sowie das theoretische Wissen rund um die Pferdehaltung werden bewertet.

33. Tag der Trakehner
Zum 33. Mal findet am Samstag, 8. Juli, in Tarmstedt ab 13.45 Uhr der traditionelle „Tag der Trakehner“ statt. Die Züchter der ältesten Reitpferderasse Deutschlands, die seit mehr als einem Vierteljahrtausend aktiv mit einer auf Reiteignung gerichteten Selektion gezüchtet wird, zeigen beim Norddeutschen Trakehner Fohlenchampionat den neuen Jahrgang hoffnungsvoller Nachwuchsspitzen. Die vorselektierten Hengst- und Stutfohlen repräsentieren den derzeitigen Stand der Zucht. Das Trakehner Fohlenchampionat ist der erste Laufsteg für Trakehner Zuchteliten des Jahrgangs 2017. Mit Spannung erwartet werden Fohlen der Spitzenvererber der Trakehner Zucht.

Fohlenchampionat für englische Ponyrassen: Auch die Ponyliebhaber und –züchter kommen auf der diesjährigen Tarmstedter Ausstellung voll auf ihre Kosten. Am Sonntag, den 9. Juli, lädt die IG Shetland Nord um 15 Uhr zum Fohlenchampionat für englische Ponyrassen ein. Bei dieser bundesweiten Veranstaltung können Fohlen von Dales Ponys, Dartmoor Ponys, Fell Ponys, Connemara Ponys, Highland Ponys, New Forest Ponys, Shetland Ponys, Welsh Ponys aller Sektionen sowie Deutsche Partbred Shetland Ponys und deren Veredler Rassen NL Minipaarden, NL Miniappaloosa, British Spottet Ponys und American Miniatur Horses um den Champion Titel konkurrieren.

Rassedemonstration verschiedener Ponyrassen:
Freunde der Ponys und Kleinpferde sollten sich die kurzweilige Rassedemonstrationsschau des Stader Bezirksvereins im Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover nicht entgehen lassen. Am Samstag, 8. Juli, um 12.35 Uhr werden im großen Tierschauring die verschiedensten Ponyrassen, die im Verband gezüchtet werden, im Rahmen einer unterhaltsamen Schau unter dem Sattel, vor der Kutsche oder an der Hand vorgestellt und beweisen dabei, warum sie für viele Kinder und Erwachsene ein beliebter Freizeit- und Sportpartner sind.

Sponsoren & Partner

Bildergalerien

Videos

Die Highlights 2017 aus Tarmstedt

Programm 2017

Spannendes, Informatives und Nützliches


Alle Veranstaltungen der
Tarmstedter Ausstellung 2017
auf einen Blick:

Zum Programm


Programm 2017 - Flyer

Hier können Sie sich die Flyer
mit dem diesjährigen
Rahmenprogramm ansehen: 

Flyer "Familie"

Flyer "Landwirtschaft"

Flyer "Garten"

Ausstellerservice

Anmeldeunterlagen
AGB
Unterkünfte
Getränkelieferung
Auf- und Abbaubedingungen
Kommende Termine

Austellungsgelände
Wendohweg
27412 Tarmstedt
Tel. 04283-329
Navi: 53.22220, 9.094000

Routenplaner

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Besuchen Sie uns auch auf YouTube!

Besuchen Sie uns auf Instagram!