Zeltgottesdienst zu dem Thema „Gott gab uns Atem – eine Welt gestalten“

Mit mehr als 300 Besuchern beim Zeltgottesdienst am Sonntagmorgen stellte die Tarmstedter Ausstellung  erneut unter Beweis, dass sie damit weit mehr als eine gewöhnliche Messe ist.  „Es ist schön, dass hier jedes Jahr viele Christen zusammen kommen“, sagte  Superintendentin Jutta Rühlemann und fügte mit Blick auf das Thema „Gott gab uns Atem – EINE WELT gestalten“  hinzu, dass Gott den Menschen  Atem gebe, was gleichbedeutend mit Segen sei.

 „Die Ausstellung ist nicht nur eine Veranstaltung, sie ist ein Treffpunkt und Forum  für die Aussteller und Menschen im ländlichen Raum. Und es sind die Menschen, die sie jedes Jahr zu etwas Besonderem machen“, begrüßte Ausstellungs-Geschäftsführer Dirk Gieschen die christliche Gemeinde. Am Beispiel des Landjugendtages, der kürzlich in Tarmstedt stattfand,  sagte  Gieschen, dass  junge Menschen auf dem Land früh lernen  Dinge selbst anzupacken, um im ländlichen Raum etwas zu schaffen.

Die Losung des nächsten Deutschen Evangelischen Kirchentags 2017 in Berlin und Wittenberg  stellte der Kirchentagspastor Arndt Schomerus in den Mittelpunkt seiner Predigt. Das Motto „Du siehst mich“  steht  im 1. Buch Mose, Kapitel 16, Vers 13. Es ist die Erkenntnis von Hagar, einer jungen Frau auf der Flucht.  Die Losung sei ein Zuspruch an jeden einzelnen in guten und in schlechten Zeiten. Es gehe auch darum, Beziehungen unter den Menschen anerkennend zu gestalten.   „In der Bibel hat ‚sehen‘ einen tieferen Sinn, es heißt ‚anerkennen‘“, so Schomerus.  „Angesichts einer Welt, auf der so viele Menschen auf der Flucht sind, sind wir angehalten Lösungen zu finden, um die Fluchtursachen zu bekämpfen“, wandte sich der Theologe an die Gottesdienstbesucher.

An dem Gottesdienst wirkten zudem Diakon Helmuth Haase, der Frauenkreis Kunterbunt, Lektorin Katja Langwich, Christiane Cordes, Klaus Detjen und der Landtagsabgeordnete Hans-Heinrich Ehlen mit. Die musikalische Gestaltung übernahmen Posaunen- und Vokalchöre unter der Leitung von Alexandra Schwiering und Uwe Bettels. 

Sponsoren & Partner

Bildergalerien

Videos

Die Highlights 2017 aus Tarmstedt

Programm 2017

Spannendes, Informatives und Nützliches


Alle Veranstaltungen der
Tarmstedter Ausstellung 2017
auf einen Blick:

Zum Programm


Programm 2017 - Flyer

Hier können Sie sich die Flyer
mit dem diesjährigen
Rahmenprogramm ansehen: 

Flyer "Familie"

Flyer "Landwirtschaft"

Flyer "Garten"

Ausstellerservice

Anmeldeunterlagen
AGB
Unterkünfte
Getränkelieferung
Auf- und Abbaubedingungen
Kommende Termine

Austellungsgelände
Wendohweg
27412 Tarmstedt
Tel. 04283-329
Navi: 53.22220, 9.094000

Routenplaner

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Besuchen Sie uns auch auf YouTube!

Besuchen Sie uns auf Instagram!