Brieftauben am Tarmstedter Himmel

Einst waren die Brieftauben ausgesprochen wichtig für die schnelle und zuverlässige Überbringung von Botschaften und Briefen. Heute ist die Brieftaubenzucht ein Hobby, das auch in Tarmstedt im Brieftaubenzuchtverein "Wörpebote" praktiziert wird. Der Verein stellt auf der Tarmstedter Ausstellung nicht nur seine Brieftauben und entsprechendes Zubehör aus. Die Vereinsmitglieder demonstrieren auch praktisch, wie der Sport mit den Brieftauben funktioniert. Die Rennpferde des kleinen Mannes, wie die Brieftauben auch genannt werden, legen in der Reisesaison Entfernungen zwischen 50 und 700 km zurück mit einer Geschwindigkeit von 50 bis 120 km/h, je nach Witterung. Bei Regionalflügen werden 10 000 bis 30 000 Tauben auf einmal auf die Reise geschickt.

Ganz so viele Tauben waren es zwar nicht, die die Vereinsmitglieder des hiesigen Brieftaubenzuchtvereins "Wörpebote" am Sonntag auf dem großen Tierschauring freigelassen haben. Es war aber ein schönes Bild, als die Jungtauben aus dem Transportanhänger flogen und noch einmal über dem Tierschaugelände kreisten, bevor sie zielsicher in die heimischen Taubenschläge zurückkehrten.

Sponsoren & Partner

Bildergalerien

Videos

Die Highlights 2017 aus Tarmstedt

Programm 2017

Spannendes, Informatives und Nützliches


Alle Veranstaltungen der
Tarmstedter Ausstellung 2017
auf einen Blick:

Zum Programm


Programm 2017 - Flyer

Hier können Sie sich die Flyer
mit dem diesjährigen
Rahmenprogramm ansehen: 

Flyer "Familie"

Flyer "Landwirtschaft"

Flyer "Garten"

Ausstellerservice

Anmeldeunterlagen
AGB
Unterkünfte
Getränkelieferung
Auf- und Abbaubedingungen
Kommende Termine

Austellungsgelände
Wendohweg
27412 Tarmstedt
Tel. 04283-329
Navi: 53.22220, 9.094000

Routenplaner

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Besuchen Sie uns auch auf YouTube!

Besuchen Sie uns auf Instagram!